Werden Sie Mitglied im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V.

Contact Information

Kontakt - Verband Wohneigentum Baden-Württemberg
www.verband-wohneigentum-bw.tel
Persönliche Beratungstermine im Service- und Beratungszentrum
www.landesverband-bw.verband-wohneigentum-bw-termine.tel
Merkblätter (AGB) zu den Versicherungen
Versicherungen

Social & Messaging

More Information

More Information
Business Address – Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e. V.
D-76135
Karlsruhe,
Steinhäuserstraße 1,
Baden-Württemberg,
Deutschland
A. In der Mitgliedschaft enthaltene Versicherungen:

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung Deckungssummen:
€ 5.000.000 pauschal für Personen- und Sachschäden,
€ 100.000 für Vermögensschäden

Bauherren-Haftpflicht-Versicherung aus der gesetzlichen Haftpflicht des Mitgliedes aus Um-, Aus- oder Neubau bzw. Reparatur am Familienheim bis
€ 500.000 Bausumme

Rechtschutz für Eigentümer von Wohnungen und Grundstücken

B. Ebenfalls im Mitgliedsbeitrag enthalten:

Monatliche Verbandszeitschrift "Familienheim und Garten" mit vielen aktuellen und wissenswerten Informationen für Haus und Garten.

Gartenfachberatung in Anlage und Pflege von Gärten im Sinne einer ökologischen Landschaftspflege.

- Beratung vor Ort kostenfrei
- Entwurf- und/oder Pflanzplan gegen geringe Gebühr

Kostenfreie Erstberatung durch unsere Verbandsanwälte, z. B. zum Mietrecht, Nachbarrecht, WEG-Recht

Weitere Rechtsberatungen wie z. B. Prüfung von Vertragsunterlagen mit schriftlicher Begutachtung werden auf der Grundlage des Rechtsanwalts-vergütungsgesetzes berechnet. Mitglieder erhalten Sonderkonditionen.

Erstberatung für Mitglieder und deren Ehe- oder Lebenspartner im Erbrecht, bei Immobilienübergabe, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht wird mit 100,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet

Entwurf und Erstellung von Einzeltestamenten bzw. (Berliner-) Ehegattentestamenten, Testament für Eltern mit behinderten Kindern, Übergabeverträge, Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten werden für Mitglieder und deren Ehe- oder Lebenspartner auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes berechnet.

Vertretung von Mitgliedern und deren Ehe- oder Lebenspartnern in den Bereichen Pflichtteilsrecht, Alleinerbschaft, Miterbengemeinschaft, Auseinandersetzung von Miterbengemeinschaften, Testamentsvollstreckungen, Erbscheinverfahren, Verfahren im internationalen Erbrecht werden auf der Grundlage des Rechts-anwaltsvergütungsgesetzes berechnet. Mitglieder erhalten Sonderkonditionen.

Erstberatung durch unseren Sachverständigen im Rahmen einer eventuellen Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke sowie grundstücksgleichen Rechten (z. B. Erbbaurecht), kostenpflichtig.

Die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens für ein Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung durch den Sachverständigen wird nach Arbeitsaufwand abgerechnet.